Öffnungszeiten

Mo - Fr (1.4. - 30.9.):
16.30 - 22.30 Uhr
Mo - Fr (1.10. - 31.3.):
16 - 22.30 Uhr
Sa:
10 - 22.30 Uhr
So und Feiertage:
10 - 21 Uhr

Für Chipkartenbesitzer:
Mo - Sa: 9 – 22.30 Uhr
So und Feiertage: 9 - 21 Uhr

Weihnachten - Neujahr 2017/2018
24.12.: 10 – 16 Uhr
25.12.: geschlossen
31.12.: 10 – 16 Uhr
1.1.18: geschlossen

Nebenöffnungszeiten
Neben diesen Zeiten können Besitzer einer Chipkarte (Zehnerkarte, Jahreskarte oder Climbing Card) in die Halle kommen. Dazu einfach die Chipkarte so lange an das Lesegerät halten bis die Tür entriegelt. Der Eintritt wird dann ganz normal am Drehkreuz abgebucht.
täglich ab 9.00 Uhr

Sondertickets
Beim Wonnemar (im Shop) könnt ihr außerhalb unserer Öffnungszeiten einen Einzeleintritt für die Kletterhalle lösen. Diesen bekommt ihr auf einer Chipkarte, so dass ihr auch ohne Zehner-, Jahreskarte oder Climbing Card ab 10 Uhr klettern könnt. Das Sonderticket kostet pauschal 15 Euro und wird gegen die Angabe von Namen und Adresse ausgegeben. Das Geld bitte in bar in den Umschlag packen, den ihr im Wonnemar bekommt und bei uns an der Theke in den Posteinwurf werfen.
Günstiger ist es natürlich, wenn ihr euch eine Punkte-Karte (10er-Karte/Climbing-Card) besorgt und diese frühzeitig aufladet. Wichtig: sämtliche Chip-Karten sind nicht übertragbar, ihr könnt also immer nur einen Eintritt von einer Karte abbuchen. D.h. jeder Kletterer benötigt in der Nebenöffnungszeit eine eigene Chipkarte. Ohne gültiges Ticket müsst ihr leider draußen bleiben! Der Eingangsbereich und das Drehkreuz sind videoüberwacht.
Bitte beachtet, dass Sondertickets nur zu den Öffnungszeiten des Wonnemars verkauft werden.